Viehschau & 125 Jahre rechtsufrige Zürichseebahn

Das Wochenende vom 28. - 29. September 2019 verlangte dem MVH einiges ab. Am Samstag starteten wir mit der Viehschau in Wetzwil, in Herrliberg. Vierbeinige und Zweibeinige wustelten über die Wiese oder durch das Zelt, in dem wir spielten. Trotz einigen Wolken war es eine entspannte und gute Stimmung.

Am Sonntagmorgen übten wir für unser Jahreskonzert. Nach einem kurzen Mittag zogen wir unsere Uniform an und begaben uns an den Bahnhof.

Auch die Eisenbahn hat dieses Jahr ein Jubiläum - 125 Jahre rechtsufrige Zürichseebahn. 1894 fuhr am rechten Zürichseeufer zum ersten Mal ein Zug durch. Die Herrliberger waren aber nicht zufrieden, da sie keinen eigenen Bahnhof bekamen. Sie wehrten sich, indem sie bei der Einweihungsfahrt Steine und Torfstücke gegen die Waagen warfen. 125 Jahre später war auch die Gemeinde Herrliberg bei den Festlichkeiten dabei und freut sich über ihren geteilten Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen.

Aktuelle Einträge

Archiv

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2017 by MVH & C. Ribeiro